Roco

Geboren: 25.09.2015
Geschlecht: männlich
Rasse: Bodeguero Andaluz

Roco ist ein verschmuster, anhänglicher Bodeguero, den wir von einer spanischen Tötungsstation übernommen haben. Er muss nichts Gutes in seinem bisherigen Leben erfahren haben, denn er zeigt deutliche Verhaltensauffälligkeiten. Wir vermuten, dass er entweder an einer kurzen Leine angebunden leben musste, oder dass er massiv geärgert worden ist bzw. irgendetwas mit seinem Schwänzchen passiert ist.

Denn ganz plötzlich versteift er sich zunächst um sich dann kurz darauf im Kreis zu drehen um sich in sein Schwänzchen zu beißen, welches aber ja amputiert wurde. Ihn aus dieser Situation heraus zu bekommen ist nicht ganz einfach und dazu braucht man jede Menge Hundeerfahrung und viel Geduld. In dem Moment zeigt er dann ein aggressives Verhalten gegenüber seinen Menschen als auch zu anderen Tieren, daher wollen wir ihn nur als Einzelhund vermitteln und natürlich auch ein Haushalt ohne Kinder. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich ein besonders erfahrener und tierlieber Mensch für Roco finden würde, denn außerhalb seiner Phasen ist er ein ganz liebenswerter toller Hund.

Du hast Interesse?

Du hast Interesse daran, der kleinen Fellnase ein Zuhause zu geben? Dann schreib uns eine Mail oder ruf uns an. Gerne kannst Du auch ohne Voranmeldung zu unseren Öffnungzeiten bei uns vorbeisehen.

Weitere
Hunde:

Menu